Frau und Mann trinken Wasser aus einem Glas

Wasserspender Preisvergleichsrechner

Regelmäßige Lieferung von Mineralwasser in Flaschen, ein Gallonengerät oder doch lieber einen leitungsgebundenen Wasserspender? Berechnen Sie die Kosten für eine Getränkeversorgung in Ihrem Unternehmen mit unserem kostenlosen Vergleichsrechner.

welltec Wasserspender Mineralwasser per Lieferant Gallonengerät per Lieferant
Hygiene 3,4,5,6
  • reines, gefiltertes Wasser
  • keine Mindesthaltbarkeit
  • Wasserverunreinigung möglich
  • Mindesthaltbarkeit
  • Wasserverunreinigung möglich
  • Mindesthaltbarkeit
Nachhaltigkeit 2,3,4
  • kein Abfall
  • keine CO2-Erzeugung
  • Abfall
  • hohe CO2-Erzeugung
  • Abfall
  • hohe CO2-Erzeugung
Geschmack
  • Kühlung
  • optionale Kohlensäure
  • Kühlung
  • optionale Kohlensäure
  • Kühlung
  • optionale Kohlensäure
Design
  • innovativ und intuitiv
  • gewöhnlich
  • gewöhnlich
Wirtschaftlichkeit
  • geringer Platzbedarf
  • ressourcenschonend
  • Lagerraum notwendig
  • hoher Aufwand
  • Lagerraum notwendig
  • hoher Aufwand
Anzahl
Monatliche Kosten 1

Annahmen

  1. Der Preis für den welltec Wasserspender setzt sich zusammen aus der Miete bzw. Abschreibung des durchschnittlichen Anschaffungspreises eines welltec Wasserspenders mit halbjährlicher Wartung inkl. Filterwechsel + den Kosten in Höhe von 0,002 €/l für den Wasser-, Strom- und CO2-Verbrauch.
    Der Preis für das Mineralwasser aus Flaschen setzt sich zusammen aus dem aktuellen Durchschnittspreis von 0,50 €/l für eine 0,75 l Mehrweg-Glasflasche bei einer Kistengröße von 12 Flaschen je Kiste + 25% Aufschlag für Handling, Flaschenschwund, Kosten für die interne Verteilung, sowie Lagerhaltung von Trägern und Leergut.
    Der Preis für das Gallonengerät setzt sich zusammen aus dem Durchschnittspreis in Höhe von 0,90 €/l für eine 18,9 l Wassergallone + 25% Aufschlag für Mietpreis des Spenders, Wartungs- und Reinigungsarbeiten, Handling sowie Lagerhaltung von Voll- und Leergut.
  2. CO2-Erzeugung durch Transport, Produktion, Wiederverwertungsaufbereitung und Entsorgung

Quellen

  1. https://www.test.de/Natuerliches-Mineralwasser-im-Test-4258945-0/
  2. https://www.br.de/radio/bayern1/inhalt/experten-tipps/umweltkommissar/flaschen-glas-einweg-mehrweg-pet-umwelt-100.html
  3. https://www.deutsche-kaufberatung.de/wasserspender/wasserspender-buero-1291
  4. https://www.gerolsteiner.de/de/mineralwasser-verbraucherfragen/haltbarkeit-lagerung-von-mineralwasser/wasser-in-geoeffneten-flaschen/
zwei Kollegen stehen am Cube Compact mit Unterschrank und trinken Wasser

Preise und Kosten für einen Wasserspender: Ab wann lohnt es sich?

Die Kosten für Leitungswasser sind im Vergleich zu Wasser aus Gallonen und Flaschen deutlich geringer. Jedoch spielen der Anschaffungspreis des Gerätes und die Wartungskosten ebenfalls eine entscheidende Rolle für die Gesamtkosten. Darum lohnt sich die Miete eines Wasserspenders erst ab einem gewissen Verbrauch.

Dies ist in der Regel schon ab acht Mitarbeitern der Fall.

Um dies zu verdeutlichen, haben wir eine Beispielrechnung mit acht Mitarbeitern pro Tag und drei Besuchern mit dem Vergleichsrechner aufgesetzt.

Die Anschaffungskosten für Gallonen und Falschen übersteigen somit ab acht Mitarbeitern den Preis eines Wasserspenders inklusive Service. Mit unserem Vergleichsrechner können Sie Ihre individuellen Kosten für eine Wasserversorgung berechnen lassen.

Für jeden Bedarf die passende Lösung

welltec Wasserspender – der einfachste Weg zu guter Getränkeversorgung in Ihrem Unternehmen. Wir bieten Ihnen reines, erfrischend-prickelndes Wasser, immer auf Ihren Bedarf und Ihre Wünsche angepasst. Profitieren Sie von unserem Rundum-Service: von der Analyse Ihres Getränkebedarfs über die Ermittlung des besten Aufstellorts für Ihren Wasserspender bis hin zur exakten Wasserhärte-Bestimmung. Gemeinsam ermitteln wir die optimale Lösung für Ihr Unternehmen.

Flaschen, Gallonen oder leitungsgebundener Wasserspender?

Die Wasserversorgung für Mitarbeiter sowie Gäste und Kunden stellt Unternehmen vor wichtige Fragen. Welches System ist für den individuellen Bedarf das beste? Worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Sind die Kosten für einen Wasserspender nicht viel zu hoch? Welche Vor- und Nachteile bestehen bei den einzelnen Versorgungsoptionen? Auch gilt es wesentliche Standards in den Bereichen Hygiene, Qualität und Wirtschaftlichkeit einzuhalten. Der folgende Artikel hilft bei der Beantwortung aller Fragen rund um das Thema Wasserversorgung im Unternehmen.

Jetzt im Vergleichstest nachlesen
Ein Buch und ein Glas Wasser auf einem Tisch

Welche Vorteile bietet welltec und unsere Wasserspender?

  • Sie müssen sich nicht mehr um die Beschaffung von Wasserflaschen kümmern
  • Auch die Lagerung entfällt
  • Sie sparen zudem eine Menge Geld
  • Sie verbessern Ihren ökologischen Fußabdruck
  • Dauerhafte Qualität ist garantiert
  • Alle sechs Monate wartet einer unserer Service-Mitarbeiter den Wasserspender

Unsere Wasserspender-Empfehlungen

Der CUBE Compact empfiehlt sich mit seiner Fördermenge von ca. 30 Liter/Stunde für kleine bis mittlere Unternehmen. Für die moderne Wasserversorgung von mittleren bis großen Unternehmen eignet sich der AQUA Choice. Mit ihm lässt sich Wasser auch mit Geschmack und diverse Schorlen auswählen. Beide Geräte besitzen ein dreistufiges Filtersystem für optimalen und hygienisch einwandfreien Wassergenuss.

Cube-compact-prop-front-vbottom-bgwhite

CUBE Compact

Mit Festwasseranschluss oder Tanksystem
Ungekühlt und gekühltes Wasser
Wasser mit Kohlensäure
Hygienisch durch UV-Licht und Aktivkohle
Mehr erfahren
Aqua-choice-prop-front-vbottom-bgwhite

AQUA Choice

Integrierte Sirup-Funktion
Mit Festwasseranschluss oder Tanksystem
Soforthilfe und Wartung per Telemetrie
Hygienisch durch UV-Licht und Aktivkohle
Mehr erfahren