1. April 2019 3 min. Lesezeit Gesundheit

So tragen Sie zur eigenen Gesundheit bei

Keine Frage! Gesundheit wünscht sich jeder Mensch. Tatsächlich handelt es sich bei der eigenen Gesundheit nicht nur um schicksalhafte Fügung, auf die man keinen Einfluss hat. Im Gegenteil, ein gesunder Lebensstil trägt maßgeblich zur körperlichen und geistigen Gesundheit bei. Hierbei spielen verschiedene Faktoren eine wichtige Rolle. Vor allem die Ernährung und die ausreichende Versorgung mit Trinkwasser ist wichtig, damit Körper und Geist optimal funktionieren. Im Grunde ist es gar nicht so schwer, einen gesunden Lebensstil zu führen. Wir zeigen Ihnen was dazu gehört und welchen Einfluss das regelmäßige Trinken auf Ihr Wohlbefinden hat. Mit einfach umzusetzenden Tricks und Tipps können Sie viel für die eigene Gesundheit tun.

Die drei Säulen der Gesundheit

Britische Wissenschaftler fanden in einer 20-jährigen Studie heraus, dass drei Faktoren entscheidend sind für die eigene Gesundheit:

  • eine ausgewogene Ernährung
  • körperliche und geistige Aktivität
  • ausreichend Schlaf

Während es beim Schlafen individuelle Unterschiede gibt, wie viel Schlaf wirklich ausreichend ist, funktioniert unser Organismus doch bei jedem Menschen mehr oder weniger gleich. Deswegen sollte jeder Mensch auf eine ausgewogene Ernährung achten. Hierzu zählt auch die ausreichende Flüssigkeitsversorgung, denn nur so kann unser Körper optimal arbeiten. Als Grundregel gilt, dass möglichst viele frische Zutaten zu sich genommen werden sollten. Verarbeitete Lebensmittel, auch in Form gesüßter Getränke, tun dem Körper nicht gut und enthalten viel Zucker. Sicher darf sich jeder ab und zu etwas Leckeres gönnen. Wichtig dabei ist, dass wir ein Bewusstsein dafür entwickeln, was uns guttut und was den Körper eher belastet. Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft und geistige Anregung runden den gesunden Lebensstil ab.

Die Bedeutung des Wassers für unsere Gesundheit

Wussten Sie, dass unser Körper zu rund 2/3 aus Wasser besteht? Unser Gehirn besteht sogar zu rund 80 % aus Wasser. Hält man sich diese Tatsachen vor Augen, wird einem schnell bewusst, dass ein Flüssigkeitsmangel Auswirkungen auf die Funktionsfähigkeit des Körpers hat. Ohne einer besonderen Anstrengung nachzugehen, verliert der Körper Tag für Tag rund 2,6 Liter Wasser. Über den Verlust von Feuchtigkeit regeln wir nicht nur unsere Körpertemperatur, wir scheiden über unseren Urin auch Schadstoffe aus. Zudem sorgt Flüssigkeit in Form von Blut für eine optimale Versorgung des Körpers mit Nährstoffen, Vitaminen und Sauerstoff. Sobald der Organismus nicht mehr ausreichend mit Flüssigkeit versorgt ist, entzieht er dem Darm das benötigte Wasser. Mit ausreichendem Trinken beugt man diesem Mangel und den negativen Folgen für die eigene Gesundheit vor.

Wie viel Wasser tut der Gesundheit gut?

Wir verlieren den ganzen Tag über Flüssigkeit. Bereits ab einem Flüssigkeitsverlust von 2 % sinkt unsere kognitive Leistungsfähigkeit. Um einem körperlichen und geistigen Leistungsabfall vorzubeugen, muss der Mensch Flüssigkeit aufnehmen. Dies geschieht über die Nahrung und über ausreichendes Trinken. Als Richtwert gilt eine empfohlene Wassermenge von 1,5 bis 3 Liter Wasser pro Tag. Bei starker Hitze oder körperlicher Anstrengung benötigt der Körper noch mehr Wasser. Zu viel kann allerdings auch schädlich sein. Mehr als 6 bis 7 Liter sollten es nicht sein, da sich dies negativ auf den Natriumgehalt im Körper und somit die Gesundheit auswirken kann. Wer es genau wissen will: Laut deutscher Gesellschaft für Ernährung sollten pro Kilogramm Körpergewicht 35 Milliliter Wasser getrunken werden.

Es ist gar nicht schwer die empfohlene Wassermenge zu sich zu nehmen und so etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Trinken Sie regelmäßig über den Tag verteilt, denn nur so kann der Körper das Wasser optimal nutzen. Am einfachsten gelingt dies, indem man Rituale einführt. Vielleicht trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser, sowie vor und nach der Bettruhe? Zudem hilft es, Wassergläser in sichtbarer Nähe aufzustellen und sich so immer wieder daran zu erinnern. Im Büro können Sie einen Wasserspender von welltec sichtbar aufstellen und sicherstellen, dass alle ausreichend trinken. Gern kann man das Trinkwasser auch mit Obstscheiben aufpeppen und für Abwechslung im Wasserglas sorgen. Sie werden schnell merken, wie gut Ihnen die ausreichende Flüssigkeitsversorgung tut.

Avatar von Maximilian

Maximilian

Für einen leidenschaftlichen Fahrrad- und Motorradfahrer wie Maximilian ist es wichtig, genügend Wasser zu trinken. Das erfrischt und steigert die Leistungsfähigkeit. 

Zurück

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen