11. Mai 2020 4 min. Lesezeit News

Das Wasser kann endlich wieder sprudeln

Bestimmt wurden auch bei Ihnen aufgrund des Lockdowns einige der Wasserspender seltener oder sogar gar nicht benutzt. Mögliche Lockerungen in den kommenden Wochen lassen hoffen, dass es bald wieder normaler werden könnte.

Sollten Sie deshalb Ihren welltec Wasserspender mit Festwasseranschluss wieder häufiger gebrauchen wollen, zeigen wir Ihnen nun, was dabei zu berücksichtigen ist.

Frau und Mann trinken Wasser

Dies gilt zu beachten

Um einen welltec Wasserspender nach längerem Stillstand wieder in Betrieb zu nehmen, müssen Sie einige Faktoren beachten.

Das Gerät sollte unter keinen Umständen ausgeschaltet worden sein. Die UV-Bestrahlung der Ausgabe verhindert die rückläufige Verkeimung des Wasserspenders. Deshalb muss die Kühlung und der UV-Schutz gewährleistet sein.

Wichtig: Sollte die Kühlung ausgestellt worden sein, muss das Gerät zwingend durch einen Servicetechniker wieder in Betrieb genommen werden. In diesem Fall ist eine komplette Desinfektion des Automaten notwendig.

Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an unsere Service-Hotline:

Tel.: +49 (0) 541 75045-512

Erreichbarkeit:
Montags bis Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr

 

Drei einfache Schritte zur Inbetriebnahme Ihres Wasserspenders

Haben Sie Ihren Wasserspender nicht vom Netz genommen, dann befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Eckventile öffnen.
  2. Tägliche Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen durchführen. (s. Betriebsanleitung)
  3. 5 L pro Wassersorte ziehen.

Nach einem Stillstand von mehr als einem Monat, sind ein Filtertausch und eine Desinfektion nötig.

 

Für zusätzliche Sicherheit, können Sie die tägliche Reinigung bzw. Desinfektion Ihres Wasserspenders auch mehrmals am Tag durchführen. Dabei können Sie das „welltec Desinfect Spray“ auch zur Oberflächendesinfektion verwenden.

Mit unseren Wasserspendern sind Sie so doppelt sicher aufgestellt. Durch die Aktivkohle- und Sterilvorfilter, sowie durch die UV-Bestrahlung der Ausgabe, genießen Sie hygienisch einwandfreies Wasser.

Durch unsere Filter werden über 90% der Schwermetalle (Blei, Kupfer, etc.), sowie über 98% an Fremdstoffen (Mikroorganismen, Bakterien, Medikamentenrückstände etc.) bereits vor Eintritt in den Wasserspender herausgefiltert.

Wasserspender von welltec mit Karaffe

Sollten Sie noch weitere Fragen zu Ihrer Tafelwasseranlage haben, dann stehen Ihnen unsere Servicetechniker gerne zur Verfügung. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Besuchen streng auf die Einhaltung spezieller Hygieneschutzmaßnahmen achten.

Sie brauchen noch Desinfektionsmittel oder anderes Zubehör von welltec? Dann schauen Sie bei uns im Shop vorbei: welltec-Zubehör online kaufen

Falls Sie auch Ihren Kaffeeautomaten ausschalten mussten, finden Sie im Magazin-Beitrag weiterer Infos dazu: "Kaffeevollautomaten wieder in Betrieb nehmen: So geht's".

Avatar von Thorsten

Thorsten

Als leidenschaftlicher Surfer ist er der größte Wasser-Fan. Auch beim Trinken genießt er das Wasser frisch gekühlt und mit Kohlensäure versetzt bis zum letzten Tropfen - am liebsten aus dem CUBE Comfort.

Zurück

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen